Dozierende und Mitarbeitende

Name: Schneller
Vorname: Annina
Organisationseinheit: Forschung
Funktion: Wissenschaftliche Mitarbeiterin FSP Kommunikationsdesign
 
Telefon: +41 31 848 39 42

geb. 1977 in Zürich

 

Seit 2007 arbeitet Annina Schneller als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsschwerpunkt Kommunikationsdesign. Sie ist verantwortlich für das Forschungsfeld Design and Rhetoric. Als Studentin der Graduate School of the Arts Bern arbeitet Annina Schneller zurzeit an ihrer Dissertation "Amateurgestaltung - Die Rhetorik der Imperfektion im Grafikdesign".

 

2003 schloss sie ihr Studium der Philosophie, Medienwissenschaften und Germanistik an den Universitäten Bern und Humboldt Berlin ab. Ihre Lizenziatsarbeit behandelt die Interdependenz von Personen- und Sprachverstehen. Von 2005 – 2006 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin im SNF-Forschungsprojekt "Sagen, Meinen und die Semantik/Pragmatik-Unterscheidung" über die Sprachphilosophie H. Paul Grices an der Universität Bern und war Mitgründerin der Forschungsgruppe meaning.ch. Sie arbeitete ausserdem als Redaktionsleiterin der Website www.kathbern.ch, als Projektleiterin bei Kulturinformatik Bern sowie als Kommunikationsassistentin bei "VIPER - International Festival for Film, Video and New Media" in Basel.

 

Publikationsliste

 

Forschungsprojekte

Amateurgestaltung

Visuelle Rhetorik 2

Texplora

Gerüchteküche

Visuelle Rhetorik 1

 

Suche