Punkt für Punkt

Punkt für Punkt – Untersuchung spezifischer Kommunikationsstrategien von Übungs- und Lehrmitteln für blinde Kinder im Vorschulalter und ihr sehendes Umfeld.

Steckbrief

  • Lead-Departement Hochschule der Künste Bern
  • Institut Institute of Design Research
  • Forschungseinheit Social Communication
  • Förderorganisation Andere
  • Laufzeit 01.01.2010 - 31.12.2011
  • Projektverantwortung Andreas Netthoevel
  • Projektleitung Fabienne Meyer
  • Projektmitarbeitende Prof. Dr. Minou Afzali
    Tobias Rechsteiner
    Catherine Germanier
    Reto Moser
  • Partner Stiftung für blinde- und sehbehinderte Kinder und Jugendliche, Zollikofen
    Schweizerische Bibliothek für Blinde-, Seh- und Lesebehinderte
  • Schlüsselwörter Punkt für Punkt, blind, Kinder im Vorschulalter, sehendes Umfeld, Brailleschrift

Ausgangslage

Ziel ist, die gestalterischen Grundlagen für Übungs- und Lehrmittel zu erforschen und einen Prototypen zu realisieren, der zur Sensibilisierung des Tastsinnes von blinden Kindern dient und gleichzeitig das sehende Umfeld miteinbezieht.

Vorgehen

Durch die Erarbeitung eines funktional und inhaltlich auf die Bedürfnisse von blinden Kindern im Vorschulalter abgestimmten Fördermaterials zur Heranführung an die Brailleschrift und einer gleichzeitig ansprechenden visuellen Umsetzung, sowie das Ermöglichen eines flexiblen Druckverfahrens, kann ein wesentlicher Beitrag zur Förderung des Austausches von blinden Kindern mit ihrem sehenden Umfeld geleistet und ihre Integration gefördert werden.

Ergebnisse

Das Heft «Max im Weltall» zur Heranführung an die Brailleschrift blinder Kinder im Vorschulalter unter Berücksichtigung des sehenden Umfelds, wurde als Prototyp fertiggestellt. Der Prototyp entstand durch die enge Zusammenarbeit mit den Praxispartnern und dient nun als Grundlage zur Verfeinerung der methodischen und didaktischen Bedürfnisse zur Heranführung an die Brailleschrift blinder Kinder im Vorschulalter und zur Ausarbeitung des gewählten Druckverfahrens.

Ausblick

Folgeprojekte: Punkt-Punkt-Komma-Strich 2 Punkt-Punkt-Komma-Strich-3