Medienmitteilungen

Datum Medienmitteilung
23.08.2017

Rund um Beethoven – Symposium mit Konzerten

Vom 13. bis 16. September 2017 beleuchtet ein viertägiges Symposium an der Hochschule der Künste in Bern die Themen Interpretation und Interpretationsforschung anhand des Schaffens von Ludwig van Beethoven. Was heisst eigentlich Interpretation? Was kann sie leisten? Das Klavier- und Orchesterwerk Beethovens wird aus verschiedenen Perspektiven der heutigen Interpretationsforschung beleuchtet, das Spektrum an Zugängen bewusst breit gefasst. 

 

Medienmitteilung (PDF)

22.08.2017

HKB geht an Land / La HKB touche terre
Fiktive Vergangenheiten

Am 16. und 17. September 2017 präsentieren Studierende von Sound Arts sowie Musik und Bewegung der Hochschule der Künste Bern HKB in Orvin und in Rondchâtel ihre Projekt­arbeiten im Rahmen von HKB geht an Land / La HKB touche terre. Die ehemalige Ziegelei in Orvin und die alte Holzstofffabrik in Rondchâtel sind zwei einzigartige historische Bauten. Die Besucher­innen und Besucher erwarten ein geführter Performance-Parcours sowie Klanginterventionen und -installationen.

 

Medienmitteilung (PDF)

22.08.2017

HKB geht an Land / La HKB touche terre
Passé re-inventé

Les 16 et 17 septembre 2017, les étudiantes et les étudiants des cursus d’études Sound Arts et Musique et mouvement de la Haute école des arts de Berne HKB présenteront, à Orvin et à Rondchâtel, les projets réalisés dans le cadre de HKB geht an Land / La HKB touche terre. L’ancienne tuilerie d’Orvin et l’ancienne fabrique de pâte de bois de Rondchâtel sont des bâtisses historiques uniques en leur genre. Les visiteurs pourront y découvrir un parcours performatif ainsi que des interventions et des installations sonores.

 

Communiqué de presse (PDF)

30.06.2017

Der Tschumi-Preis 2017 geht an Shuyue Zhao und Igor Andreev

Mit den Solistenkonzerten der Hochschule der Künste Bern HKB, die letzten Samstag an der Lenk im Simmental und gestern Mittwoch im Yehudi Menuhin Forum Bern stattgefunden haben, konnten fünf Solistinnen und drei Solisten ihren Master of Arts in Specialized Music Performance Klassik, die höchste Stufe der klassischen Musikausbildung in der Schweiz, erfolgreich abschliessen. Anlässlich des Konzerts wurden gleich zwei Meisterstudierende mit dem Eduard-Tschumi-Preis 2017 für die beste Solistenprüfung ausgezeichnet, Shuyue Zhao und Igor Andreev.

 

Medienmitteilung (PDF)

06.06.2017

HKB geht an Land / La HKB touche terre

La HKB dans le Jura bernois

Les 9, 10 et 11 juin, les étudiantes et les étudiants de plusieurs domaines d’études de la Haute école des arts de Berne HKB présenteront à Saint-Imier leurs travaux réalisés dans le cadre du projet «HKB geht an Land / La HKB touche terre», mené en partenariat avec le Parc régional Chasseral. Un festival se tiendra durant tout le week-end aux anciens abattoirs et au centre culturel Espace Noir.

 

Communiqué de presse (PDF)

Photo de presse 1 (JPG)

Photo de presse 2 (JPG)

06.06.2017

HKB geht an Land / La HKB touche terre

Die HKB im Berner Jura

Vom 9. bis 11. Juni 2017 präsentieren Studierende verschiedener Fachbereiche der Hochschule der Künste Bern HKB in St-Imier ihre Projektarbeiten im Rahmen von «HKB geht an Land / La HKB touche terre». Im ehemaligen Schlachthof und im Kulturzentrum Espace Noir erwarten die Besucherinnen und Besucher Konzerte, Ausstellungen, Theater, Performances und ein offener Musikworkshop.

 

Medienmitteilung (PDF)

Pressefoto 1 (JPG)

Pressefoto 2 (JPG)

31.05.2017

HKB-Alumnae holen Gold an den European Design Awards!

 

Für Ihr Projekt Dolografie® wurden die Berner Designerinnen und HKB-Alumnae Sabine Affolter und Katja Rüfenacht mit Gold in der Kategorie „self-initiated projects“ mit dem begehrten Preis ausgezeichnet.

 

Die Dolografie ist eine visuelle Kommunikationshilfe für die Schmerztherapie. Anhand von Bildkarten wird ein präzises und differenziertes Sprechen über die verschiedenen Komponenten von Schmerz ermöglicht und dadurch die Kommunikation zwischen behandelnder Fachperson und Patient/-in unterstützt.

 

Wir freuen uns sehr, gratulieren herzlich und verweisen gern auf folgende Website: www.dolografie.com

 

Medienmitteilung (PDF)
Pressefoto (JPG)

 

Suche

Kontakt

Hochschule der Künste Bern

Kommunikation

Fellerstrasse 11

CH-3027 Bern

 

T +41 31 848 38 38

 

E-Mail